K

PRÜFUNG

Die Ablegung der theoretischen Prüfung erfolgt ausschließlich in schriftlicher Form. Von den Ihnen übersandten 42 Prüfungsfragen kommen ca. 20 am Prüfungstag in Betracht. Nichts anderes!

Dauer der schriftlichen Prüfung: 1 Stunde. / Beginn: 9.00 Uhr am ersten Unterrichtstag.
 

Die Auswahl und Kontrolle der schriftlichen Prüfungsfragen unterliegt Prof. Dr. Bernd M. Balletshofer.

Bei Nichtbestehen kann die schriftliche Prüfung beliebig oft wiederholt werden, ohne weitere Kosten.
 

Die praktische Prüfung erfolgt an den letzten beiden Tagen der Ausbildung (DO.+Fr.) .

Hier werden insgesamt ca 240 problematische Patientenfüße, je nach Gruppenstärke, bearbeitet (eingewachsene Nägel, Hühneraugen, Abtragen dicker Nägel, Hornhaut, Schwielen etc).


Wir sind dazu übergegangen keine praktische Abschlussprüfung im üblichen Sinne mehr zu machen. Bewertet wird daher die Leistung der gesamten Ausbildungswoche. Somit wird im Interesse der Teilnehmer verhindert, dass man durch einen evtl. "Blackout"  auf Grund von Prüfungsangst, durch die Prüfung fallen kann.

Es erfolgen aber alle Arbeiten des 1. oberen Absatzes.

Nach erfolgreichem Abschluss in Theorie und Praxis erhalten Sie unser zweisprachiges Zertifikat inklusive ärztlicher Unterschrift und Stempel, wobei ab sofort die Bezeichnung "med" Fußpflege Verwendung findet.

Sehen Sie bitte dazu auch unsere Rubrik "News/ Aktuelle Infos".

Fußpflegeschule Gavel - Zertifikat

med. fußpflege college dillingen international, fuggerstr.7, 89407 dillingen/don. fon 09071/ 58 590, mail: info@fusspflegeschule.de
 
med. fußpflege college dillingen international, fuggerstr.7, 89407 dillingen/don. fon 09071/ 58 590, mail: info@fusspflegeschule.de
Ok

Diese Website verwendet funktionale Cookies (z.B. Sessioncookies), die zum Ende der Sitzung wieder gelöscht werden. Dabei werden keine persönlichen Daten gespeichert.   Mehr erfahren