K

Die Spangentechnik wird benötigt , um Nagelkorrekturen bei "eingewachsenen" bzw. stark drückenden Nägeln vornehmen zu können.

Die Spange bewirkt eine sofortige Entlastung des oftmals sehr empfindlichen Nagelfalzes. Eine dauerhafte Korrektur des "eingewachsenen" Nagels ist gegebenenfalls durch eine längere Beeinflussung der Nagelwurzel durch die Spange möglich.

 

Spangentechnik / Nagelprothetik gilt als 1 Seminar.

 

Gelehrt wird die meist verbreitete Spangentechnik, die sogenante B/S-Spange (Erfinder Bernd Stolz).

Hierbei handelt es sich um eine Kunststoffspange, die mittels eines Spezialklebers paßgenau auf der Nagelplatte apliziert wird. Diese Spangenart trägt weder auf der Nagelplatte auf noch ist sie sofort erkennbar.

Dies macht sie kundenseitig in der Verwendung sehr beliebt.

Bei fast allen Nagelproblemen ist diese Spange anwendbar.

Informiert wird auch über andere Spangenarten, wie z.B. VHO-Osthold-Spange (Draht-Spange), Ross/Fräzer Spange sowie über die Goldstadt-Spange u.v.a.

Die Teilnahme an diesem Seminar ist direkt im Anschluss an die med.Fußpflegeausbildung möglich (siehe Terminliste) und dauert ca.5 Stunden von 8.30 Uhr bis ca.1.30 Uhr durchgehend. So ist gewährleistet, daß Sie frühzeitig Ihre Heimreise antreten können.

Vorkenntnisse : Keine

Natürlich können auch Teilnehmer anderer Schulen diesen Kurs sowie alle anderen Weiterbildungen buchen.

                               
  

 

 

 

Nagelprothetik 

 

Nicht selten kommt es vor, dass Teile des Nagels künstlich zu ergänzen sind. Dies ist nicht nur eine Maßnahme um einen zu dünnen Nagel zu verstärken und dadurch dem Nagelbett den nötigen Schutz zu verleihen.

Es ist auch eine Sache der Ästhetik und somit eine wertvolle psychologische Unterstützung für Menschen mit Nagelproblemen. Nach dem fachgerechten Auftragen des Kunstnagels ist so gut wie kein Unterschied gegenüber dem Naturnagel sichtbar.

 

 

,

med. fußpflege college dillingen international, fuggerstr.7, 89407 dillingen/don. fon 09071/ 58 590, mail: info(at)fusspflegeschule(dot)de
 
med. fußpflege college dillingen international, fuggerstr.7, 89407 dillingen/don. fon 09071/ 58 590, mail: info(at)fusspflegeschule(dot)de