Die Ablegung der theoretischen Prüfung erfolgt ausschließlich in schriftlicher Form. Von den Ihnen übersandten 42 Prüfungsfragen kommen exakt 15 am Prüfungstag in Betracht. Nichts anderes!

Dauer der schriftlichen Prüfung: 1 Stunde / Beginn: 9.00 Uhr, jeweils am Montag.
 

Die Auswahl und Kontrolle der schriftlichen Prüfungsfragen unterliegt unserem hierfür bestellten Arzt der Uni-Klinik, Tübingen, Fachbereich Diabetes, Prof. Dr. Bernd M. Balletshofer.
 

Die praktische Prüfung erfolgt an den beiden letzten Tagen. Hier werden insgesamt über 400 problematische Patientenfüße, je nach Gruppenstärke, bearbeitet (eingewachsene Nägel, Hühneraugen, Abtragen dicker Nägel etc).
 

Nach erfolgreichem Abschluss in Theorie und Praxis erhalten Sie unser zweisprachiges Zertifikat inklusive ärztlicher Unterschrift und Stempel.

Fußpflegeschule - lernen bundesweit · info(at)fusspfleger(dot)de · Tel. 09071 58590
 
Fußpflegeschule - lernen bundesweit · info(at)fusspfleger(dot)de · Tel. 09071 58590