Pflegetechnisch betrachtet fristen sie oft noch immer ein Schattendasein. Nicht so bei Gudrun Peuker.

In ihrer Praxis sind sie absoluter Mittelpunkt: Füße – von ihr nach allen Regeln der Kunst gepflegt, können sich freuen.

So wie Gudrun Peuker selbst, die mit ihrem konsequent umgesetzten Marketing-Konzept einen hervorragenden Platz beim BEAUTY FORUM Marketing-Wettbewerb belegte!

 

Aus der Not so manches gequält aussehenden Fußes machte die Preisträgerin bereits in Ihrem Logo eine Tugend:
Ein „glücklicher“, weil liebevoll gepflegter Fuß mit zufrieden „grinsender“ Zehe winkt mit einer Blume fröhlich von Visitenkarten, Briefen, Schildern und fährt gar zum Kundenbesuch fröhlich mit ihr durch die Gegend: als Auto-Beschriftung eben. Der sich rundum wohlfühlende Fuß und nicht zuletzt die Firmenfarbe weiß und mint wecken automatisch positive Assoziation von „in guten Händen sein – sich wohlfühlen“.

Und das können die Kunden in der stilvoll-gemütlichen Praxis für medizinische Fußpflege allemal. 150 Patientenkarten innerhalb der ersten acht Monate nach Eröffnung, und das bei sieben Konkurrenten am Ort, spricht für sich – und für Gudrun Peuker. Mit den Räumen, die die medizinische Fußpflegerin im Erdgeschoß ihres Miethauses in Herrsching einrichtete, schuf sie eine „Insel der Erholung“, nicht nur für Füße und Hände, sondern gleichwohl für Körper und Seele.

Mit Hilfe ihres geschickt aufgebauten Marketing-Konzeptes verwirklicht die medizinische Fußpflegerin ihren „Traum“ von der eigenen Praxis. Und hier schafft die erfolgreiche Fachfrau, mit dem glücklichen Händchen für Füße und einem gerüttelt Maß an psychologischem Einfühlungsvermögen, in jeder Hinsicht ein prima Klima, in dem sich die Kunden rundum wohlfühlen.

Elfi Bötsch

FUßPFLEGE COLLEGE DILLINGEN INTERNATIONAL Fußpflegeschule Gavél · info(at)fusspfleger(dot)de · Tel. 09071 58590
 
FUßPFLEGE COLLEGE DILLINGEN INTERNATIONAL Fußpflegeschule Gavél · info(at)fusspfleger(dot)de · Tel. 09071 58590